Yuriko Yushimata – Virus-Hilfe

Yuriko Yushimata beschreibt in ihrer Science Fiction Short Story “Virus-Hilfe” den Weg einer Journalistin, die ungeeignet für die Verwertungsgesellschaft ist und beim Optimierungsbeauftragten landet.

Weiterlesen →

Leben mit Mindestsicherung: Tag 16 – Beim Frisör

Der Journalist Michael Wögerer hat einen Selbstversuch gestartet. Er lebt in Wien freiwillig von 7,50 Euro am Tag, um auf die Situation von Menschen aufmerksam zu machen, die von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffen oder bedroht sind.

Weiterlesen →

Leben mit Mindestsicherung: Tag 10 – Durchatmen

Der Abwasch stapelt sich, die Wäsche hängt trocken am Wäscheständer und die Sorgen begleiten den Schlaf. Michael Wögerer macht sich Gedanken über das Leben mit Mindestsicherung und warum das Durchatmen so wichtig wäre.

Weiterlesen →