Joe Biden und das Archivmaterial aus dem alten Westen

Solange sich die mächtigen Imperien dafür einsetzen, Zugang zu Menschen, Ressourcen und Märkten um jeden Preis für sich zu reklamieren, damit die Milliardäre, Oligarchen und Funktionäre ihren pathologischen Hunger nach astronomischen Gewinnen stillen, solange wird keine neue Qualität in die Politik auf diesem Planeten Einzug finden.

Weiterlesen →

USA: Fall der Titanen

Es gehört keine große prognostische Fähigkeit dazu, den USA ein Jahrzehnt großer Auseinandersetzungen innerhalb der eigenen Grenzen vorherzusagen.

Weiterlesen →

USA contra China: Der Showdown wird kommen

In der Geschichte haben es die großen Imperien selten vermocht, ihr Ende durch kluge Vorausschau zu koordinieren. Deshalb ist Krieg auch ein mögliches Szenario des Untergangs.

Weiterlesen →

Was die deutsche Automobilindustrie und die USA gemein haben

China wird für alles verantwortlich gemacht, was im Rausch des Wohlstands verbeutelt wurde. Es ist sinnvoll, sich anzusehen, was vorher alles geschehen ist.

Weiterlesen →

US-Wahlen: Zwischen Demokratie und Imperium

Multi­milliar­där Michael Bloomberg als demo­kra­tischer Gegenkandidat zeigt, dass es bei den US-Wahlen nur vorder­gründig um Partei­politik geht.

Weiterlesen →

Imperialismus ohne Maske und Demokratietheorie

Sieger schreiben die Geschichte. Das ist dramatisch. Der Ring, so scheint es, ist frei für einen Kampf ohne Handschuhe und Kopfschutz. Es wird ungemütlich!

Weiterlesen →