Das Besteck des Regime Change

Die Säge ist ein symbolisches Besteck für den Regime Change. (Symbolfoto: Sneaky Elbow, Unsplash.com)

Plötzlich tauchen junge Führerinnen oder Führer auf, die zumeist gut anzuschauen sind, relativ unschuldig und etwas vulnerabel wirken. Das öffnet die Herzen der Weltöffentlichkeit.

Veronika Krasheninnikova: “Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.”

Interview mit Veronika Krasheninnikova in Moskau. (Illustration: Victoria Borodinova, Pixabay.com)

Der Verkauf von Waffen im Wert von 300 Milliarden US-Dollar an Saudi-Arabien ist ein beispielloses Ausmaß.

Venezuela – Im Zangengriff des Imperiums

Venezuela auf einem Globus. (Foto: Kevin Keith, Unsplash.com)

Andrej Hunko war in Venezuela, um sich ein Bild von der Lage im Land zu verschaffen. Ullrich Mies hat ihn befragt zur humanitären Situation, den geopolitischen Zusammenhängen und zur Rolle der US-Administration.

Venezuela: Es geht nicht ums Erdöl

Um was geht es in Venezuela? (Symbolfoto: Pawel Czerwinski, Unsplash.com)

Auch im erdölreichsten Land der Welt geht es nicht ums Erdöl.