Katalonien-Konflikt: Politisches Kalkül führt Spanien nah an den Abgrund

Dass sich die politischen Führer in Madrid und Barcelona im Katalonien-Konflikt ineinander verbeißen, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bevölkerung den Preis zahlt.

Weiterlesen →

Katalonien-Konflikt: Ada Colau versucht die Demokratie zu retten

Barcelonas Bürgereisterin Ada Colau will die Demokratie retten und wendet sich über die sozialen Netzwerke an die Menschen in ganz Europa. “Wir befinden uns in einer beispiellosen Staatskrise, …”

Weiterlesen →

Das blutige Fundament der spanischen Demokratie

Im Kongressgebäude von Madrid zeichnete König Felipe VI am 28. Juni 2017 Menschen aus, die sich um die Demokratie verdient gemacht haben. Unter ihnen Schergen des Franco Regimes. Ihre Opfer werden nicht erwähnt.

Weiterlesen →

Der Fall Nóos: Spaniens Justiz und die Demokratie

Alle Spanier sind vor dem Gesetz gleich, steht in Artikel 14 der spanischen Verfassung. Doch die Justiz verliert an Glaubwürdigkeit.

Weiterlesen →

Rote Angst bringt Konservative in Spanien an die Macht

Gut ein Jahr nach dem ersten Wahlgang bekommt Spanien eine neue Regierung. Zwei Urnengänge und ein Umfaller der Sozialisten machten es möglich.

Weiterlesen →