Schreiben, was Sache ist. (Header: Neue Debatte)

Tagged: Kultur

Pierre Clastres Archäologie der Gewalt. Krieg und Tausch. (Illustration: Neue Debatte)
0

Pierre Clastres – Archäologie der Gewalt (Teil 5)

Sich über den Krieg zu irren, heißt, sich über die Gesellschaft zu irren. Innerhalb der primitiven Gesellschaft entfaltet sich sowohl der Tausch als auch die Gewalt. Warum? Pierre Clastres geht dieser Frage in seinem Essay „Archäologie der Gewalt“ nach.

Pommes und Burger gehören auch zu Pulp Fiction dazu. (Foto: Stage 7 Photography, Unsplash.com)
1

Pulp Fiction – Im Zeitalter der Bedeutungslosigkeit

„Pulp Fiction“ ist nicht erst seit neuestem ein Kultfilm. Ein wahrer Kult rankt sich seit 1994 um diesen Film; ausführliche Internet-Seiten, ein Rowohlt-Taschenbuch sowie einiges und einige mehr beschäftigten sich mit diesem Streifen. Zu Recht.

Der Dichter Bertolt Brecht im Film. (Grafik: OpenClipart-Vectors, Pixabay.com)
1

Brecht – Der Film

Bertolt Brecht wollte verwirren, um zum Denken anzustiften. Heinrich Breloer versucht es mit ähnlicher Technik im Film Brecht.

Wenn ein Mensch lebt, ist er zu Hochleistungen fähig. (Foto: Adrian Naranjo, Unsplash.com)
0

Wenn ein Mensch lebt

Die Menschen können ihre Geschicke selbst lenken, wenn sie sich ihrer Kreativität und Schaffenskraft bewusst sind.