Francis Picabia – Die Rundung des Kopfes nutzen!

Die Sicherheiten, von denen wir glauben, dass sie auch jenseits des Heute bestünden, tragen das Verhängnis bereits in sich. Das Altvertraute verhindert die Offenheit, die nötig ist, dem Neuen positiv zu begegnen.

Beethoven 250: Gedanken zur Kreativität

Unsere Psyche und unsere Geselligkeit geben uns die Möglichkeit, das von uns Wahrgenommene mit Willen zu beeinflussen. Nach Bestimmung und Sinn unserer Existenz zwischen Last und Lust müssen wir suchen. Das Leben wird uns zugemutet, aber es bietet uns die einmalige Gelegenheit, da zu sein.

Straight to The Talk with Alicia Edelweiss

Die Musikerin Alicia Edelweiss spricht bei ‘Arts and Culture’ über die Möglichkeiten, die die Musik bietet, um krisenhafte Situationen zu bestehen.

Kreativität: Mit- und Füreinander

Um die existenznotwendigen Bedürfnisse sowohl der eigenen als auch der uns umgebenden Wirklichkeit befriedigen und das Sein bewahren zu können, haben Menschen sowohl das Recht als auch die Pflicht, kreativ zu sein.

Voices of Uprising: A Multi Arts Festival

Die Epoche der Revolten ist angebrochen. Das alte System taumelt, neue Strukturen bilden sich – auch in Wien. Voices of Uprising: A Multi Arts Festival (18. bis 21. März 2020) steht für Menschenrechte, Widerstand und Selbstbefähigung.

Linda Moulhem Arous – Ein Poetry-Slam bis zum Ismus

Was sie alles an den Parteien stört, hat die Bloggerin Linda Moulhem Arous künstlerisch in einem Poetry-Slam verpackt.

Olivier de Sagazan: “Wir alle leben in einer kollektiven Halluzination.”

Ein Gespräch mit dem Performance-Künstler Olivier de Sagazan über die Gelben Westen, die Gewalt in den Worten von Emmanuel Macron und die Entstellung in der Kunst.

Die Entdeckerlust der Kindheit und die Kraft des Neuen

Die Entdeckerlust der Kindheit muss niemals versiegen, sondern kann eine neue Qualität bekommen. Ein Beitrag über die nicht gepflegte Erinnerung an unsere Potenziale.