Alles Lüge? Über Manipulation und politische Propaganda

Ein aktuelles Beispiel ist die Berichterstattung über die Protestbewegung und den Streik gegen die Rentenpläne in Frankreich. Da wird ganz klassisch im Sinne der Propaganda gearbeitet.

Weiterlesen →

Frankreich: Das Schweigen am 8. Mai

Der Aufwand, der betrieben wird, um das Lied eines geeinigten Europas zu singen, ist immens. Dabei zeigt sich der Verfall der Idee: Frankreichs Präsident steht am 8. Mai ohne Volk auf der Straße.

Weiterlesen →

Gelbwesten-Proteste Akt 23 – Repression gegen Sanitäter und Journalisten

Die Proteste der Gelbwesten halten in Frankreich an. Der Staat reagiert mit Repression. Attackiert werden auch Journalisten und Sanitäter.

Weiterlesen →

Ein Wort zum Coup in Venezuela

Wäre irgendjemand an einer realistischen Berichterstattung über die Zustände in Venezuela interessiert, so müsste nur ein wenig in den amerikanischen Medien gestöbert werden.

Weiterlesen →

Französische Revolution 2.0

Die Protestbewegung in unserem Nachbarland ist dabei, die Demokratie wiederzubeleben.

Weiterlesen →

Vom Demonstrationseffekt zur Revolution?

Frankreich kennt die Revolution. Die Gelbwesten, die als Demonstration betrachtet wurden, wandeln sich in eine Bewegung, die für echte Demokratie kämpft.

Weiterlesen →

Der Duft einer Nachrichtensperre

Das Thema der Stunde sind die Gelbwesten in Frankreich. Dort wird über die Zukunft entschieden. Davon nicht zu berichten wagt niemand, der den Beruf als Journalist ernst nimmt.

Weiterlesen →

Das Brot ist das Recht des Volkes!

Le pain est le droit du peuple!

Weiterlesen →