Doom: Den Krieg gegen die Seuche entscheidet der Mittelbau

In seinem Buch „Doom“ richtet der Historiker Niall Ferguson den Fokus auf die Vorhersagbarkeit, die Vermeidbarkeit und das Management von großen Krisen. Damit hat er sich einem Anspruch gestellt, der von großer Courage zeugt.

Weiterlesen →

Der Soziologe Dirk Baecker sagt: „Der Wandel spaltet und bindet uns.“

Ein Interview über die Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung und Gewalteruptionen auf dem Weg in den digitalen Kapitalismus.

Weiterlesen →