Die Zivilisation hat die spirituelle Geschichte der Menschheit pathologisiert

Dirk C. Fleck schreibt über die Zivilisation, die die spirituelle Geschichte der Menschheit pathologisiert hat. (Illustration: Neue Debatte)

Alle großen Religionen begannen mit transpersonalen Erfahrungen. Aber in der Psychiatrie werden diese als schizophrene oder psychotische Erfahrungen beschrieben.

Eine Philosophie über Dimensionen menschlichen Wirkens

Menschsein und Dasein in der Philosophie. (Illustration: Neue Debatte)

Es sind idealisierende Vorstellungen, die uns Schwierigkeiten bereiten können bei der Realisierung unserer Zukunftsträume. Dazu gehört auch der Aufbau sozialgerechter Gesellschaftsverhältnisse. Doch es muss getan werden.