Gender Studies – Aus Klassenkampf wurde der neue Geschlechtskampf

Alexander Ulfig, Harald Schulze-Eisentraut und Mitstreiter zeigen in “Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie?”, dass es den Gender Studies an wissenschaftlicher Sauberkeit mangelt.

Weiterlesen →

#MeToo – Über die Gewalt gegen Frauen im World Wide Web

Moral und Werte müssen bereits den Kindern vermittelt werden, um eine Gesellschaft aufzubauen, in der kein Platz ist für sexuellen Missbrauch und Gewalt, sondern in der Respekt, Fairness und die Achtung aller Menschen höchste Tugenden darstellen – auch im World Wide Web. Ein Beitrag von Robert Manoutschehri.

Weiterlesen →