Kategorien
Rezension

György Konrád oder Nachdenken in Zentraleuropa

Die Essays des Ungarn György Konrád reflektierten das von ihm erlebte Zeitalter, seine Romane gingen unter die Haut und sein politisches Wirken klingt aus heutiger Sicht wie die unterlegene Klugheit. Denn er sprach sich für ein friedliches, demokratisches und neutrales Zentraleuropa aus.

Kategorien
Meinung

Kriegsgeschichten bis zum Stichtag?

Auch wenn das Restgas aus dreihundert Metern Tiefe in der herbstlich kühlen Ostsee ausströmt: Es ist siedend heiß geworden und der ukrainisch-russische Krieg marschiert auf Mitteleuropa zu.