8. Mai 1945: Verraucht, verflogen und versickert!

Gerhard Mersmann kommentiert den 8. Mai und die aktuelle Politik. (Illustration: Neue Debatte)

Beständig, zäh und langsam schleicht das ewige, leidige und durch keine Erkenntnis verdünnte Gift des Antisemitismus.

Die wichtige Lektüre: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Aspekte des neuen Rechtsradikalismus ist ein Werk von Adorno. (Illustration: Neue Debatte)

Die Existenzangst, so beschreibt es Adorno, produziere immer wieder Untergangsfantasien, denen die Betroffenen mit einfachen Lösungsmodellen begegnen.

Der Nazi & der Friseur

Der Nazi & der Friseur ist eine Groteske von Edgar Hilsenrath. (Illustration: Neue Debatte)

Der Wirtschaftsliberalismus rüstet zum letzten Gefecht.

Autorität: Radiographie eines Regimes

Der entmenschlichte Mensch als gewünschtes Objekt jeder Autorität. (Illustration: Neue Debatte)

Der entmenschlichte Mensch ist das rechtmäßige Kind der totalitären Gesellschaft.

80 Jahre Georg Elser

Georg Elser (Grafik: Neue Debatte)

Hätte sich der Terrorist Peter-Paul Zahl in seinem Gefängnis nicht mit Georg Elser beschäftigt, würde dieser auf dem Mülleimer der Geschichte vermodern.

Die Schattenregierung

Sidney Gottlieb genehmigte in diesem Brief vom 9. Juni 1953 ein MKULTRA Teilprojekt, das sich mit LSD beschäftigt. (Foto: Dmcdevit, Wikipedia Gemeinfrei, cropped)

In den USA gibt es neben der sichtbaren noch eine unsichtbare Regierung, die aus anonymen Technokraten, Geheimdienstlern, Generälen, Bankern, Unternehmern und Lobbyisten besteht.

Was mir zu Kapitalismus, Moral und System einfällt?

Der Weg durch den Tunnel des Kapitalismus (Foto: Bernadardo Jairo Gomez Garcia)

In den Strukturen der Gesellschaft steckt die DNA des Bösen. Sie begünstigt den Raubtierkapitalismus.

Journalismus und Wissenschaft von unten