Tagged: Österreich

Im Gepräch mit Hakan Gördü geht es um die verändernde politische Kraft der Migration. (Illustration: Neue Debatte)
0

Migration und Vielfalt: Die Zukunft hängt von uns allen ab

In Österreich kümmern sich die etablierten Parteien hauptsächlich um die Interessen von Kapital und Wirtschaft. Minderheiten, Arbeitslose und Migranten haben keine Lobby in den Parlamenten. Das wird sich ändern. Neue Player erscheinen auf dem politischen Spielfeld.

Daniela Platsch von Wandel im Gespräch mit Gunther Sosna über die Dauerkrisen in der EU und radikale Lösungen. (Illustration: Neue Debatte)
0

Neue politische Kräfte: Wer braucht den Wandel?

Daniela Platsch ist Ökonomin und Geschäftsführerin von der österreichischen Partei „Wandel“. Sie will Politik und Gesellschaft verändern. Bei ‚Reiner Wein‘ spricht sie über den Zustand der EU, die Flucht in den Nationalstaat im Angesicht des Virus und den radikalen Ausweg aus der Dauerkrise.

Russland und die EU können die Krise nutzen, um die Konkurrenz zu überwinden. (Illustration: Neue Debatte)
0

russland.DIRECT: Russland und die EU

Das Verhältnis zwischen der EU und Russland sollte sich in der Krisensituation verbessern. Der österreichische Politikwissenschaftler Prof. Gerhard Mangott nennt Gründe.

In "Vor der Revolution" behandelt Robert Foltin den radikalen Bruch mit dem System. (Illustration: Neue Debatte)
2

Robert Foltin: Vor der Revolution

In seinem neusten Buch „Vor der Revolution“ skizziert Robert Foltin das absehbare Ende des Kapitalismus und den radikalen Bruch mit dem System. Eine Debatte über die Schattenseite von revolutionären Auseinandersetzungen führt er aber nicht.