UN-Arbeitsgruppe fordert von Spanien: Lasst die katalanischen Gefangenen frei!

Die Working Group on Arbitrary Detention, eine Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen, fordert von Spanien die sofortige Freilassung katalanischer politischer Gefangener.

Die Uhr steht auf fünf vor zwölf in Katalonien

Die Zentralregierung beruft sich im Katalonienkonflikt auf Artikel 155 der spanischen Verfassung. Die Autonomieregierung steht vor der Entmachtung.

Untersuchungshaft für wichtigste Separatistenführer heizt Katalonien-Konflikt an

Seit Montagabend gibt es in Spanien zwei politische Häftlinge: die Vorsitzenden der größten Bürgerinitiativen, die sich für die Unabhängigkeit Kataloniens einsetzen, Jordi Cuixart von Omnium Cultural und Jordi Sanchez, Vorsitzender der Assemblea Nacional Catalana.