Jenseits von Imperien: Die Universelle Menschliche Nation

Abseits von Imperien in Berlin. (Foto: Dima Kolesnyk, Unsplash.com)

Bleiben die USA auf ihrem Kurs aus hedonistischem Individualismus und Gewalt, wird Joe Biden als Präsident wahrscheinlich an der Spitze eines zerfallenden Imperiums stehen. Eskaliert der Konflikt um die Präsidentschaft, ist der totale institutionelle Zusammenbruch entweder jetzt oder im Laufe der Regierungsperiode nicht ausgeschlossen.

Die Freiheit zum Gehorsam

Wenn Freiheit per Gesetz genommen werden kann, ist sie eine Illusion. (Illustration: Neue Debatte)

Der Begriff “Freiheit” beschreibt die Möglichkeit, ohne Zwang zwischen verschiedenen Optionen entscheiden zu können. Wird der Begriff aus einer radikalen Perspektive hinterfragt, zeigt sich, dass definitorischer Anspruch und Realität weit auseinanderliegen.

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 4)

Graffiti. Katze an einer Hauswand. (Foto: Mabel Amber, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Die politische Bürgerbewegung und Regionalkonferenzen als Ausgangspunkt echter Demokratie.

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 3)

Never stop creating. (Foto: ShonEjai, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Die gewaltlose Massenbewegung und die politische Machtfrage.

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 2)

Baseballanlage und Schlagmann. (Foto: Rigo Erives, Unsplash.com)

Die Verfassung vom Volk als politischer Befreiungsschlag.

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 1)

Adventure Fuel. (Foto: John Matychuk, Unsplash.com)

Der Verfall und die politische Krise des Westens.