Schlagwort: Psychologie

Die Sicht eines Kinderpsychiaters auf das politische Establishment

Die Sicht eines Kinderpsychiaters auf das polit...

17. April 2019 By Gunther Moll

Das politische Establishment ist mehrheitlich kein Vorbild. Es hat eine ausgeprägte Störung des Sozialverhaltens.

Read More

Wahrheit pragmatistisch

28. Februar 2019 By Gerhard Kugler

Ist dann alles strittig, subjektiv und relativ? Kann jeder glauben, was er will?

Read More
Wahrheit pragmatistisch
Venezuela – Die Demokratie im Sturzflug

Venezuela – Die Demokratie im Sturzflug

1. Februar 2019 By Günter Buhlke

Die westlichen Industrieländer opponieren gegen alle Alternativen zur herrschenden Wirtschaftsordnung. Die Straße wird mobilisiert. Das Logistikzentrum der Aktionen liegt in den USA.

Read More

Ideologiefrei – Wider den konstruierten Zwangsg...

22. Januar 2019 By Deborah Ryszka und Gunther Sosna

Echte Gemeinschaften lassen sich nicht „von oben“ verordnen, sondern müssen sich „von unten“ entwickeln. Das gilt auch für Europa.

Read More
Ideologiefrei – Wider den konstruierten Zwangsgemeinschaften
Einsamkeit

Einsamkeit

31. Dezember 2018 By Gerhard Kugler

Das Individuum ist in unserem System alles. Der höchste Wert. Am besten zu manipulieren, weil schwach genug. Man braucht ihm nur noch vorzumachen, dass es stark ist. Dass es Einfluss hat. Als Verbraucher, als Wähler.

Read More

#lessguiltiness – Es geht um weit mehr als Gut ...

9. November 2018 By Nadine Vetter

Schuld ist ein Verstoß gegen das Gewissen. Das daraus entspringende Schuldgefühl hilft, Gut und Böse zu unterscheiden. Erwartungen produzieren auch Schuld. Sie lähmen den Menschen und rauben seine Freiheit.

Read More
#lessguiltiness – Es geht um weit mehr als Gut und Böse
Das Trauma der Erziehung

Das Trauma der Erziehung

27. Oktober 2018 By Birgit Assel

Seelische Gewalt ist allgegenwärtig und soll aus unseren Kindern willfährige Untertanen machen.

Read More

Die Untertanen-Macher

20. Oktober 2018 By Birgit Assel

Die Qualitätsmedien promoten brutale Erziehungsmethoden mit Nazi-Tradition.

Read More
Die Untertanen-Macher
“Respekt und Frieden! Schon mal davon gehört?”

“Respekt und Frieden! Schon mal davon geh...

17. Februar 2018 By Alex Ross

Eine Reflexion zur Tagung „Krieg und Frieden in den Medien“ vom 28. bis 30. Januar 2018 in Kassel, die sich speziell an Journalisten, Friedensbewegte und junge Menschen richtete.

Read More

Aus psychologischer Perspektive: Gegen die Ratl...

20. November 2017 By Gerhard Kugler

Unser System fördert die Individualität und raubt den gemeinschaftlichen Halt. Es beginnt mit der Flexibilisierung der Arbeit und endet in einer scheinbaren Unabhängigkeit, die als Freiheit verkauft wird. Doch schon der Sozialkritiker Alexis de Tocqueville warnte davor, dass durch Vereinzelung und öffentliche Meinung die Demokratie zerstört werden kann. Ein Beitrag von Gerhard Kugler.

Read More
Aus psychologischer Perspektive: Gegen die Ratlosigkeit in der Demokratie
Über Psychologie, Interpretation und die Macht der Whistleblower

Über Psychologie, Interpretation und die Macht ...

1. Mai 2017 By Marie

Die Inszenierung von Wahrheiten und die Meinungsherrschaft beruht auch auf Psychologie, einer Macht, die die Whistleblower brechen.

Read More

“Die Linke ist mit einem Identitätsproble...

7. September 2016 By Neue Debatte

Der Neoliberalismus zielt darauf ab, uns im Denken und Fühlen zu entmündigen und uns für die Interessen herrschender Eliten zu verzwecken.

Read More
“Die Linke ist mit einem Identitätsproblem konfrontiert.”
Propaganda als zentraler Bestandteil der Demokratie

Propaganda als zentraler Bestandteil der Demokr...

14. August 2016 By Neue Debatte

Der Neoliberalismus ist eine von den Eliten geplante Strategie zur Erzeugung von Lethargie und zum finalen Ende der Demokratie.

Read More

Die fatale Eleganz der Einzelkämpfer

18. April 2016 By Gunther Sosna

Im digitalen Zeitalter scheint es kinderleicht, eine eigene Firma zu gründen. Die Realität sieht anders aus. Eine Alternative wäre, sich zusammenzuschließen.

Read More
Die fatale Eleganz der Einzelkämpfer
Twitter wird 10 – (k)ein Grund zu feiern?

Twitter wird 10 – (k)ein Grund zu feiern?

22. März 2016 By Gunther Sosna

Mittelmäßige Partystimmung: Wie der Kurznachrichtendienst Twitter den konstruktiven Dialog behindert & was Facebook damit zu tun hat.

Read More

Newsletter