Augustus – Die Unterscheidung von Funktion und Person

Eine Frau in Rom, wo Augustus als erster Kaiser regierte. (Foto Mike Swigunski, Unsplash.com)

Manchmal, aber eher seltener, erstaunen wir, weil wir eine Klugheit im längst Vergangenen entdecken, die wir uns sehnlich herbeiwünschten, weil das Gegenwärtige in seiner Borniertheit allzu erdrückend erscheint.

Sūnzǐ Bīngfǎ: Von Wellenbrechern und Wellenreitern

Mit Sūnzǐ Bīngfǎ hat das Graffiti-Wandbild in Reykjavik, Island, nichts zu tun. (Foto: Lance Anderson, Unsplash.com)

“Von Wellenbrechern und Wellenreitern” ist ein kritisches Essay über die politische Klasse, die mit der Wissenschaft verschmilzt.

Workers Buy-out: Strategien zur Belegschaftsübernahme

Werner Rügemer schreibt über Strategien zur Belegschaftsübernahme in der Krise. (Illustration: Neue Debatte)

Millionen Arbeitslose, gigantische Massen an Kurzarbeitern und die Weltwirtschaftskrise hat erst begonnen. Es stellt sich die Frage, was abhängig Beschäftigte, die mehr und mehr zum Spielball von Kapitalinteressen werden, tun können, weit über gewerkschaftliche Aktivitäten hinaus. Wie können sie Unternehmen übernehmen?

UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer über den Fall Julian Assange

Nils Melzer sprach in London über Julian Assange, Kriegsverbrechen, Folter, Mord und unkontrollierte Macht. (Illustration: Neue Debatte)

“Die Zeit ist gekommen, uns darüber klar zu werden, worum es hier geht: Wir können uns keine Staaten mit unkontrollierter Macht erlauben.”

Despotie: Herrschaft und Tabu

Herrschaft und Tabu sind Zeichen der Vorzeit. (Illustration: Neue Debatte)

Der Zeitgeist ist auf eine Tabuisierung zurückzuführen, die jeden Akt einer im Schlingerkurs befindlichen Regierungsführung unter Schutz stellen soll.