Schlagwort: René Descartes

Frau auf einer Schaukel im Wasser. (Foto: Meric Tuna, Unsplash.com)

Der Mut zum Sein: Das Unbehagen in der Kultur

Der Preis, den eine aufgeklärte und herrschende Kultur für ihre Herrschaft zahlt, ist die Entmenschlichung der Menschen.

Philosophie bedeutet Fragen stellen. Geralt - (Pixabay.com) – Creative Commons CC0

Was ist Philosophie – was kann Philosophie?

Wie wird man ein guter Philosoph? Man stelle die falschen Fragen zur richtigen Zeit!

Das Ding an sich sowie Wahrheit und Erkenntnis in der Philosophie.

Das Ding an sich – Wahrheit und Erkenntnis

Erst wer wahr und ehrlich spricht, mag der Wahrheit auf die Spur kommen, und sei es nur seine eigene.

Denken ist zu einem unnötigen Luxus entartet.

Unzeitgemäße Betrachtungen: Denken ist Luxus und Mündigkeit unerwünscht

Kraftvolle Pöbeleien, Gewalt ausübende Pressemeldungen und Denken als unnötiger Luxus: Dr. Christian Ferch schreibt über kritische Theorie und ein armes reiches Deutschland.