Auf Leben und Tod: Schreiben in der digitalen Gesellschaft

Die Digitalisierung kostet auch im Journalismus zahlreiche Arbeitplätze, die durch intelligente Software ersetzt werden.

Stefan Heimann ist ein begeisterter Schreiber und Redakteur. Doch sein liebster Freund ist schwer an Digitalisierung erkrankt. Heimann sitzt am Sterbebett des Journalismus und begleitet ihn bis zur Auferstehung von den Toten.