Die Gemeinwohl-Ökonomie

Es gibt genug Alternativen zum Neoliberalismus!