Münchner Sicherheitskonferenz – Die Lage spitzt sich zu

Die Münchner Sicherheitskonferenz brachte wenig Sicherheit. (Symbolfoto: Denny Müller, Unsplash.com)

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz kamen nicht die Widersprüche zwischen unterschiedlichen Zivilisationen auf den Tisch, sondern die Differenzen zwischen den alten Vasallen und dem ehemaligen Schutzpatron.

Deutschland und Frankreich en marche!

Deutschland und Frankreich sind en marche in eine gemeinsame Richtung. (Foto: Hayden Walker, Unsplash.com)

Europa ist aus deutscher Sicht das Konstrukt, um sich Märkte zu sichern. Frankreich wäre gerne dabei.

Demokratie als Fassade

I'm not talking about you. (Foto: Ryan Rush, Unsplash.com)

Kriegsverbrecher sitzen an den Schalthebeln der Macht.

Der Kriegsgott hämmert an den Toren!

Vietnam Krieg. Soldat vor einer brennenden Hütte. (Foto: WikiImages, Pixabay.com CC0)

Die Distanzen zwischen Krieg und Frieden haben sich in den ersten beiden Märzwochen 2018 bedenklich verringert. Es stellt sich die Frage nach dem Nutzen von Spannungen in weltweiten Dimensionen bei der augenblicklichen Hektik der westlichen Regierungen.

Journalismus und Wissenschaft von unten