Tagged: Science Fiction

Die Stadt Tokio in Japan. (Symbolfoto: Arto Marttinen, Unsplash.com)
0

Von post-zivilisiertem Leben … Die Stadt, die keine ist

„Die Stadt, die keine ist“ ist ein Textauszug aus der 2010 von Margaret Killjoy im Underground-Magazin ‚Zine Dodgem Logic‘ publizierten Beitragsserie „Von post-zivilisiertem Leben und Städten, die keine sind – Visionen einer anarchistischen Zukunft“.

The Cobweb ist Literatur des Cyberpunk. (Foto: Viktor Juric, Unsplash.com)
0

Cobweb – Nervengift aus Iowa

Dass Neal Stephenson [1] erzählen kann, hat er bereits in vielen seiner Schriften bewiesen. Seine extravagantesten Romane zeichneten sich durch einen Parforceritt [2] durch...

Den Alptraum verlassen und die Träume leben. (Foto: Verne Ho, Unsplash.com)
1

Yuriko Yushimata – Alptraum

Irgendwann in der Zukunft kontrolliert der Apparat die Träume. Das ist natürlich keine Zensur, weil strikt nach Gesetzeslage entschieden wird.

Street Art in Serbien. The World Is Yours. (Foto: Marija Zaric, Unsplash.com)
4

Yuriko Yushimata – Veganer

Bisher waren die Menschen allein in den unendlichen Weiten des Alls. Damit ist Schluss. Zumindest in dieser gruseligen Kurzgeschichte von Yuriko Yushimata über die Begegnung irdischer und außerirdischer Veganer.