Straßen des Widerstands: Anhaltende Rebellion in Chile

Der Regierung mit ihrem Militär und ihrer Polizei ist es nicht gelungen, die Straßen des Widerstands zurückzuerobern. Die Bevölkerung von Santiago und anderen chilenischen Städten ist bereit, sich jeden Moment wieder in Bewegung zu setzen. Das ist der Grund, warum die Autoritäten sich fürchten und mit zunehmender Gewalt und Irrationalität reagieren.

Weiterlesen →

Hacking Back: „Wie man eine Bank ausraubt.“

Soziale Kämpfe finden nicht nur auf der Straße statt, sondern auch im Internet. Ein Manifest befasst sich mit der Motivation zum Hacken von Finanzdienstleistern.

Weiterlesen →

Fantômas: Die Herren des Schreckens wüten in Chile und Bolivien

Der Schlüssel der desaströsen Widersprüche Lateinamerikas liegt wohl darin, dass die Gattung F. einige Grundwahrheiten aus ihrem Gedächtnis verbannt hat.

Weiterlesen →

Die Chilenen bleiben furchtlos im Angesicht der Unterdrückung

Präsident Piñera hat die Erinnerungen an Chiles dunkelste Zeit geweckt und damit den Widerstand der Bevölkerung gegen das Erbe der Pinochet-Diktatur. Es sind die freien Märkte, die mit menschlichem Leid gekauft wurden.

Weiterlesen →

Chile: Entschuldigen Sie die Störung, wir kämpfen gerade für Sie!

„Es ist nicht möglich, über alle Momente des Widerstands und des Kampfes zu berichten, die stattfanden und noch immer stattfinden.“

Weiterlesen →

Tomás Hirsch: „Vielfalt zu schätzen ist die Voraussetzung für Einigkeit.“

Tomás Hirsch ist humanistischer Abgeordneter von Frente Amplio (Breite Front). Das Bündnis wurde vor einem Jahr in Chile gegründet. Doch schon lange vorher wurden verschiedene Annäherungsversuche zwischen fortschrittlichen politischen Kräften des Landes unternommen. Pía Figueroa hat mit Tomás Hirsch gesprochen.

Weiterlesen →

Die Epoche ist richtungsweisend

Sebastián Piñera hat in Chile die Präsidentschaftswahl gewonnen. Seine Wahl folgt einer Tendenz. Es wird dem freien Markt vertraut, der aber soziale Rechte hinwegfegt und Fremdenfeindlichkeit verbreitet. Ein Kommentar von Pia Figueroa.

Weiterlesen →