Ein transnationales Netzwerk bilden!

Netzwerke sind ein Mittel, um politische Aktivitäten zu bündeln. (Illustration: Neue Debatte)

Während der Zeit des Lockdowns war Coview für viele Menschen eine Möglichkeit, ihre politischen Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Jetzt stellt sich die Frage, wie das entstandene Netzwerk sinnvoll und strategisch für transnationale politische Arbeit genutzt werden kann.

Die Arche: Die urdemokratische Ideenwerkstatt

Die Arche ist ein internationales Projekt, um über eine Kultur des Dialogs die neue Welt zu gestalten. (Illustration: Neue Debatte)

„Wir spielen uns gegenseitig die Bälle zu, jeder bringt ein, was er beizutragen hat, und zusammen entsteht das Neue.“

China neue Ordnungsmacht – oder doch etwas darüber hinaus?

Der Kapitalismus hat Varianten in den USA, Russland und China hervorgebracht, aber keien Lösungen. (Illustration: Neue Debatte)

Deutlicher als bisher tritt die neue Rolle Chinas als Weltmacht hervor. Ist es mehr als die Ablösung eines Hegemon durch einen anderen? Eine Analyse von Kai Ehlers.

Die große Transformation 2.0

Die Transformation durch Corona birgt Gefahren für die Gesellschaften. (Illustration: Neue Debatte)

Herrschaftseliten nutzen offenbar die Corona-Krise, um ein diktatorisches Regime globaler Governance zu errichten. Eine dystopische „New World Order“ scheint möglich.

In der Krise: Solidarität statt Voyeurismus

Soziale Interaktion und Reproduktion sind Notwendigkeiten. (Illustration: Neue Debatte)

„Menschen müssen kommunizieren und sie wollen kooperieren. Wenn sie das nicht mehr dürfen, dann gehen sie ein.“

Journalismus und Wissenschaft von unten