Tagged: soziale Kämpfe

Was ist los in Bolivien? Interview von left report mit Alp Kayserilioglu und Jan Schwab. (Foto: left report)
0

Was ist los in Bolivien?

Alp Kayserilioglu und Jan Schwab vom re:volt magazine sprechen im Interview mit ‚Left Report‘ über den Putsch und die sozialen Kämpfe in Bolivien und die Reaktionen der deutschen Linken.

Das Verhalten der deutschen Linken gegenüber Bolivien ist ein Trauerspiel. (Illustration: Neue Debatte mit Material von OpenClipart-Vectors)
1

Ein deutsches Trauerspiel

In Bolivien stürzt ein rechter Putsch mit Hilfe des Militärs und der Polizei die Linksregierung von Evo Morales. Die deutsche Linke reagiert verhalten. Über wiederholte Entsolidarisierung schreiben Alp Kayserilioglu und Jan Schwab vom re:volt magazine.

Santiago de Chile am 18. Oktober 2019. "Meine Seele, die die Menschheit überflutet, ich halte so viel Ungerechtigkeit nicht mehr aus." (Foto: Pressenza,com)
0

Soziale Explosion in Chile

Empörung und Proteste in Chile. Der Staat antwortet mit Repression. Zum ersten Mal seit Ende der Diktatur rollen auch wieder Panzer auf den Straßen. Die Menschen blieben standhaft. Sie forderten die Militärs auf, in die Kasernen zurückzukehren.