Wird das 21. Jahrhundert ein chinesisches?

Die Welt braucht den Erfahrungs- und Kulturaustausch. Klimasicherheit und Weltfrieden sind nur unter Einbeziehung der Volksrepublik China, sowie mit Toleranz und mit Vertrauen zu schaffen.

Weiterlesen →

Das Lied des Falken John Bolton

Sollte man sich die Mühe machen, über fünfhundert Seiten zu lesen, aus der Feder eines Falken wie John Bolton? Die Antwort ist eindeutig: Ja!

Weiterlesen →

russland.DIRECT: Wie denken Syrer über den Krieg?

Wie denkt die syrische Bevölkerung über den russischen Militäreinsatz? Vermitteln die deutschen Medien ein realistisches Bild vom Geschehen?

Weiterlesen →

Aggression gegen Syrien: Bruch des Völkerrechts als Bündnisfall?

Wie kann das Schurkenstück zusammengefasst werden? NATO wie Europa lassen sich von einem Kriegstreiber erpressen.

Weiterlesen →

russland.DIRECT: Die Türkei und Russland in Syrien

Julia Dudnik versucht in ihrer Sendung herauszuarbeiten, ob es in der Vergangenheit überhaupt eine echte Allianz zwischen der Türkei und Russland gegeben hat.

Weiterlesen →

Weltpolitik – Zwischen Adrenalin und Einsamkeit

Ben Rhodes Buch „Im Weißen Haus: Die Jahre mit Barack Obama“ eröffnet interessante Einblicke, auch wenn er es fertig bringt, nicht die Triebkräfte zu erwähnen, die die expansive und imperiale Linie der USA bestimmen.

Weiterlesen →

Der Feind im Innern

Anders als gern behauptet, besteht keinerlei Gefahr für „unsere Demokratie“, denn wir leben in einer Konzerndiktatur.

Weiterlesen →

#riseup4rojava – Widerstand gegen den Krieg

„Die Türkei ist heute ein Staat, der nach innen faschistisch beherrscht wird und nach außen einen aggressiven Expansionismus verfolgt.“

Weiterlesen →