Last Exit

Das Rubikon-Buch „Die Öko-Katastrophe“ belegt in aller Klarheit, dass die Rettung des Planeten nicht ohne den Sturz der Eliten zu haben ist. Die Menschheit steht an der letzten Weggabelung. Es geht ums Ganze!

Weiterlesen →

Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Will die Menschheit nicht gemeinsam mit ihrem Lebensraum zugrunde gehen, muss sie sich aus dem Bann der neoliberalen Narren und Betrüger befreien.

Weiterlesen →

Die neue Arche

Der Kampf um die wenigen Plätze auf der Arche hat schon begonnen. Was muss passieren, um den Planeten zu retten? Der Kognitionsforscher und Elitenkritiker Rainer Mausfeld gibt Antworten zur Lage und zum Klima im Land.

Weiterlesen →

Die letzte Wahl

Der Pulitzer-Preisträger Chris Hedges stellt klar: „Den Planeten zu retten, heißt die herrschenden Eliten zu stürzen.“

Weiterlesen →

Hilflos im Wandel: Der alte Staat, die Bürokratie und das Machtkartell

Die politische Administration und die Bürokratie erreichen den Punkt absoluter Handlungsunfähigkeit. Den Herausforderungen der Zukunft ist man nicht gewachsen. Wir brauchen einen grundlegenden politischen Neustart.

Weiterlesen →

Theodore J. Kaczynski – Schriften aus dem Gefängnis

Die Welt gerät aus den Fugen. Schuld soll das System sein. Einige bekämpfen es mit Gewalt. Doch was ist das System? Ein Auszug aus dem Buch “Schriften aus dem Gefängnis” des Terroristen Theodore J. Kaczynski.

Weiterlesen →

Eugen Drewermann über Schuld, die Maxime unseres globalen Geldsystems

“Wenn die Verzweiflung zum Verbrechen wird, wird das Gesetz selber zum Unrecht.”

Weiterlesen →