Gerechtigkeit: „… und gehe die Welt darüber zugrunde!“

Bringt die Digitalisierung mehr Gerechtigkeit in die Welt. (Symbolfoto: Justin Peralta, Unsplash.com)

„Was für uns Gefahr, ist für Millionen schon Realität: elendes Verlöschen. Die Schöpfung ist vermessen, das Maß ist verloren, das Tempo überschritten – nun drängt die Zeit. Sie wird zur Frist.“

Zeugnis der Schwäche: Über die Entscheidung, Krieg zu führen!

Peace and love. (Foto: Jon Tyson, Unsplash.com)

„Nichts ist gewonnen, alles ist dahin, stehn wir am Ziel mit unzufriednem Sinn.“ (aus: Lady Macbeth; 3. Akt, 2. Szene)

Die Regeln bestimmt der Marktfundamentalismus

Like a Boss. (Foto: Brooke Lark; Unsplash.com)

Debatten über Verteilungsstrukturen finden in der Öffentlichkeit nicht mehr statt. Verfestigt hat sich ein Konsens, der ursprünglich in Lateinamerika dem Kapital Bewegungsfreiheit ohne staatliche Begrenzungen verschaffen sollte.

Das bedingungslose Grundeinkommen ist wählbar!

Generation Grundeinkommen - Im Safe der ehemaligen Schweizerischen Volksbank

Roboter und Künstliche Intelligenz befreien die Gesellschaft von schweren Tätigkeiten und von bezahlter Arbeit.

Journalismus und Wissenschaft von unten