Appeasement, Regime Change und die Blase

Regime Change ist ein Mittel aggressiver Politik. Misstrauen ist angeraten. (Symbolfoto: Clément Falize, Unsplash.com)

Akte des Regime Change werden von großen Teilen der Bevölkerung als feindliches Handeln gegen sich selbst wahrgenommen. Die Akteure der Bundesregierung begreifen dies offenbar nicht.

Schwere Zeiten: Über Freunde und Haltung in der Krise

Die Weltwirtschaftskrise steht für schwere Zeiten. Sie sind das Brennglas für den Wert sozialer Beziehungen. (Illustration: Neue Debatte)

Wenn alles gut läuft, ist auch alles toll. Erst die heikle Situation wird zum Brennglas der tatsächlich existierenden sozialen Beziehungen.

Aggression gegen Syrien: Bruch des Völkerrechts als Bündnisfall?

Die Aggression der Türkei in Syrien ist der Ausdruck eines neuen Imperialismus. (Illustration: Neue Debatte)

Wie kann das Schurkenstück zusammengefasst werden? NATO wie Europa lassen sich von einem Kriegstreiber erpressen.

russland.DIRECT: Die Türkei und Russland in Syrien

Die Beziehungen zwischen der Türkei und Russland im Syrienkrieg sind fragil. (Illustration: Neue Debatte)

Julia Dudnik versucht in ihrer Sendung herauszuarbeiten, ob es in der Vergangenheit überhaupt eine echte Allianz zwischen der Türkei und Russland gegeben hat.