Larry Flynt – Die nackte Wahrheit

Der Porno-König Larry Flynt ist ein Vorreiter im Kampf für die Meinungsfreiheit. (Illustration: Neue Debatte)

„Wenn sie einen Schmutzfinken wie mich schützen, dann schützen sie euch alle.“ (Larry Flynt)

Pulp Fiction – Im Zeitalter der Bedeutungslosigkeit

Pommes und Burger gehören auch zu Pulp Fiction dazu. (Foto: Stage 7 Photography, Unsplash.com)

„Pulp Fiction“ ist nicht erst seit neuestem ein Kultfilm. Ein wahrer Kult rankt sich seit 1994 um diesen Film; ausführliche Internet-Seiten, ein Rowohlt-Taschenbuch sowie einiges und einige mehr beschäftigten sich mit diesem Streifen. Zu Recht.

Metropolis – Wegweisend in vielerlei Hinsicht

Metropolis - Breve Storia del Cinema; flickr.com; Public Domain Mark 1.0

Die Geschichte von „Metropolis” – des wohl bekanntesten deutschen Films – ist auch eine Geschichte des Verlusts.

Einer flog über’s Kuckucksnest

Fliegen wir zusammen über das Kuckucksnest. (Foto: Simon Buchou, Unsplash.com)

Normaler Wahnsinn und wahnsinnige Normalität. Eine Rezension von Ulrich Behrens.

Apocalypse Now (Redux) – Retrospektive auf einen Jahrhundertfilm

Apocalypse Now ist eine Fiktion. Der auf dem Foto erkennbare Hubschraubereinsatz der US Armee in Vietnam 1966 nicht. (Foto: James K. F. Dung National Archives and Records Administration)

Einen animalischen Albtraum hat man Francis Ford Coppolas „Apocalypse now“ einmal genannt, eine Reise in das Innere der menschlichen Hölle, in den Urgrund des Bösen in uns.

Charles Chaplin – Der große Diktator

Die Uniform von Charles Chaplin als Hynkel in Der große Diktator. (Foto: Rama, own work, CC BY-SA 3.0 FR; cropped)

„Mut reicht nicht, Humor schon.“

Wolfzeit – Ausnahme und Regel

Autowracks in einer Höhle in Wales stehen symbolisch für den Film Wolfzeit. Es ist das Ende der Zivilisation. (Foto: oldskool photography, Unsplash.com)

Michael Hanekes Film „Wolfzeit” ist allem Pomp, allen Übertreibungen, allen übertriebenen Dramatisierungen, Knalleffekten des Hollywood-Kinos, jedem Theatralisieren fern.

Coffee and Cigarettes: Der Welt abhanden gekommen …

Die verrostete Treppen in einem Zug, scheint der Welt abhanden gekommen zu sein. (Foto: Max Bender, Unsplash.com)

„Ich bin der Welt abhanden gekommen, mit der ich sonst viele Zeit verdorben, sie hat so lange nichts von mir vernommen, sie mag wohl glauben, ich sei gestorben!”

Journalismus und Wissenschaft von unten