Schlagwort: Ursula von der Leyen

Ein Wort zum Coup in Venezuela

Ein Wort zum Coup in Venezuela

26. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Wäre irgendjemand an einer realistischen Berichterstattung über die Zustände in Venezuela interessiert, so müsste nur ein wenig in den amerikanischen Medien gestöbert werden.

Read More

Das fatale Duo

5. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Mit dem Duo von der Leyen und Maas hat die Bundesregierung zwei Repräsentanten einer neuen imperialen Chuzpe auf die Weltöffentlichkeit losgelassen.

Read More
Das fatale Duo
Vom Frieden zum Anti-Krieg

Vom Frieden zum Anti-Krieg

27. November 2018 By Gerhard Mersmann

Die Friedensbewegung schlummert seit Langem in diesem Land. Sie muss sich neu formieren, diesmal als Antikriegsbewegung.

Read More

Ein Putsch jagt den anderen!

11. September 2018 By Gerhard Mersmann

Der größere Teil der Regierung lässt sich treiben von 15 Prozent Straßenmob. Das geht zu weit. Sie dürfen nicht durchkommen! No pasarán!

Read More
Ein Putsch jagt den anderen!
Sergej Schoigu und mein Vater

Sergej Schoigu und mein Vater

14. August 2018 By Gerhard Mersmann

Das Sicherheitsrisiko ist eine gegen die Erfahrungen der Geschichte imprägnierte Verteidigungsministerin.

Read More

“Sie hängen halt am Bändel.”

13. Februar 2018 By Gerhard Mersmann

Korea ist so geteilt wie es einst Deutschland war. Viele Koreaner, in Nord wie Süd, wünschen sich deshalb, dass sich Deutschland für eine Wiedervereinigung einsetzt. Das geschieht aber nicht. Man hängt am Bändel und alles hängt von den USA ab.

Read More
“Sie hängen halt am Bändel.”
EU: Militärisch-industrieller Komplex statt Industriepolitik

EU: Militärisch-industrieller Komplex statt Ind...

7. September 2017 By Tobias Baumann

Die neue Tendenz in der EU ist seit 2016 die Errichtung eines militärisch-industriellen Komplexes nach dem Vorbild der traditionell intensiven französischen Verteidigungsindustrie .

Read More

Abrüstung muss wieder auf die internationale Ag...

26. September 2016 By Reto Thumiger

Die Welt ist überrüstet und der Frieden ist unterfinanziert, hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon so treffend gesagt. Dies stellt die große Herausforderung dar, der sich der Friedenskongress in Berlin stellen will. Die Frage der Abrüstung soll wieder auf die internationale Tagesordnung gesetzt werden und das kann nur die Zivilgesellschaft gemeinsam mit der Friedensbewegung erreichen.

Read More
Abrüstung muss wieder auf die internationale Agenda

Newsletter