Schlagwort: Video

Auf dem Dach eines Hochhauses in Hong Kong. (Foto: Simon Zhu, Unsplash.com)

Regieren ohne Regierung

Wie transnationale Regime die Parlamente und den Souverän entmachten und die Demokratie abschaffen.

Bildung. (Foto: Geralt Pixabay.com; Creative Commons CC0)
Labournet.tv (Foto: labournet.tv)

Proletarische Öffentlichkeit: Labournet.tv sucht Fördermitglieder

Durch das Filmprojekt wird ein Blick auf die weltweit ausgetragenen sozialen Kämpfe möglich.

Blume und Arbeiterhandschuhe. (Foto: Beverly Buckley, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Die Betriebsgruppe GoG und die politische Atmosphäre um 1968

"Wenn wir Flugblätter verteilten, bildeten sich Autostaus von 200, 300 Metern Länge. Und die wollten die haben. Man griff danach."

Les copains d'Henri. die reunde von Henri. eine 68er-Geschichte von unten. (Foto: Labournet.tv)

Les copains d’Henri – Die Freunde von Henri. Eine 68er-Geschichte von unten.

Ein Kurzfilm über den Aktivisten Henri Simon und die Arbeiterbewegung in Frankreich 1968.

The Power of Informal Transport Workers (Screenshot: Labournet.tv)

Informelle Wirtschaft: Videointerviews mit Transportarbeitern

"Heute werde ich gefeuert und du kriegst einen Job. Morgen wirst du gefeuert und ein anderer kriegt den Job."

Streiks bei der Bahn in Frankreich. (Screenshot: Révolution Permanente)

Frankreich: „Wir haben keine Wahl, jetzt muss man das Land blockieren.“

Die französischen Bahner sind weiterhin im Streik. Sie wollen die Privatisierungspläne der Regierung kippen.

Cola Pistole aus der Dokumentation über ermordete Gewerkschafter. (Foto: Labournet.tv; TeamB)

Dokumentarfilm: Ermordete Coca-Cola-Gewerkschafter

"Man kann diese Leute nicht anzeigen. Es ist ein Schmerz, den man unterdrücken muss."

Shop Until You Drop. (Foto: Banksy, CC BY-SA 3.0)

Dokumentarfilm: Ende der Vertretung

Vor zehn Jahren endete in Deutschland die härteste Tarifauseinandersetzung, die es bis dahin im Einzelhandel gegeben hat. Die Streiks und Arbeitskämpfe zogen sich über 18 Monate hin. Das Ergebnis war ernüchternd.

Dokumentarfilm Economia Collectiva. (Foto: Labournet.tv; Screenshot)

Dokumentarfilm: Economia Col·lectiva – Europas letzte Revolution

Der Dokumentarfilm "Economia Col·lectiva - Europas letzte Revolution" begleitet den Versuch der anarchosyndikalistischen Gewerkschaft CNT und anderer Anti-Franco-Gruppen in Katalonien das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Leben während des Spanischen Bürgerkriegs kollektiv zu organisieren.

Jacques-Louis Davids Der Tod des Sokrates (1787) - Foto Gemeinfrei

Daimonion: Was Sokrates antrieb

Was ist die innere Stimme? Sie warnt vor schlechten Dingen, aber rät nie zu etwas zu. Damit hatte schon Sokrates zu kämpfen.

Bilbo Calvez SM wie Sozial Media #02

Die Angst vor dem Fremden: Bilbo Calvez über Gutmenschen und besorgte Bürger

Gutmensch und besorgter Bürger stehen sich gegenüber. Mittendrin die Flüchtlinge. Dabei haben alle eine Gemeinsamkeit: Sie baden die Machenschaften der Eliten aus.