Von der seichten Ideologie des besseren Lebens

Die Kausalität gesellschaftlicher Handlungen auszublenden, führt zu Orientierungslosigkeit und Depression.