Tagged: WikiLeaks

Immer mehr Menschen fordern Freiheit für Julian Assange. (Illustration: Neue Debatte)
1

Endlich gibt es Widerstand!

Der Journalisten und WikiLeaks -Gründer Julian Assange wird verfolgt, weil seine Plattform unter anderem Kriegsverbrechen der US-Arme im Irak öffentlich machte. Doch es baut sich Widerstand auf. Die Proteste nehmen zu.

Solidarität mit Julian Assange; Termin 11.12.2019 Berlin. (Illustration: Neue Debatte)
0

Solidarität mit Julian Assange

Julian Assange hat die Kriegsverbrechen der US-Armee an die Öffentlichkeit gebracht. Dafür sitzt er im Gefängnis. Ein unhaltbarer Zustand. Assange braucht die Solidarität und Unterstützung der mutigen Zivilgesellschaft.