Der Krieg gegen China

Ein Krieg gegen China ist kaum vorstellbar. Ein chinesischer Fischer in seinem Boot. (Illustration: Myriam Zillesa, Pixabay.com)

Bei Politik handelt es sich um die zivilisierte Form des Diskurses. Mit diesem Vorgehen hat das, was in Bezug auf China von den hiesigen Medien veranstaltet wird, nichts zu tun.

Der Propaganda-Krieg

Zahlreiche Meldungen über Russland sind Propaganda. Belarusskaya Train Station, Moscow, Russia. (Foto: Aurelien Romain, Unsplash.com)

Die USA setzen neben militärischen Drohgebärden und wirtschaftlicher Strangulierung vor allem Medienhetze ein, um Russland zu bekämpfen.

Die Verschwörungspraxis der Machteliten

Ein Mann im Schatten als Symbol der Machteliten in der Welt. (Foto: Jaanus Jagomagi, Unsplash.com)

Ein Interview mit dem Herausgeber Ullrich Mies über das Buch „Der Tiefe Staat schlägt zu – Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet“.