Schreiben, was Sache ist. (Header: Neue Debatte)

Tagged: Wirtschaftspolitik

Hochhausarbeiter in den USA bei einer Pause.
0

Trump und die US-Wirtschaft

Donald Trump verspricht einen grundsätzlichen Wandel in der Wirtschaftspolitik der USA. Der Ökonom Manuel E. Yepe hält das für unrealistisch.

Kannibalismus ist eine Lösung, um den Niedergang des kapitalistischen Systems aufzuhalten.
1

Europas bittere Medizin – Kannibalisierend aus der Krise

Angesichts der globalen Verwertungskrise, die in stagnierenden Wachstumsraten ihren äußeren Ausdruck findet, sieht sich die für alternativlos erklärte Herrschaftsform und Wirtschaftsweise mit dem Verlust ihrer Bindekraft und Zugriffsgewalt konfrontiert.

Der spanische Kommunist Julio Anguita bei einer Versammlung im Oktober 2013 (Foto: Javi/Flickr.com)
0

Wer sind die Märkte? Multinationale Konzerne und Steuerhinterzieher!

Wenn ich von der Wirtschaft und den Märkten höre, dann frage ich: Wer sind die Märkte? Was für ein Märchen lassen wir uns erzählen und glauben es auch noch? Die Märkte haben einen Namen. Sie haben alle einen Namen. Es sind die multinationalen Konzerne, die Steuerhinterzieher und jene, die ihr Land bestehlen.