Dirk Rossmann: Der neunte Arm des Oktopus

Im Angesicht der drohenden ökologischen Katastrophe sollte man Dirk Rossmann danken, für seinen Mut, auf der Hand liegende Optionen in „Der neunte Arm des Oktopus“ anzusprechen.

Weiterlesen →

Nichts bleibt, wie es ist

Die Welt wird durch die neoliberale Wirtschaftsweise an den Rand des Verfalls gedrängt. Aber nichts muss bleiben, wie es ist. Die Vereinzelung aufzuheben ist wesentlich, um sich gegen die destruktiven Entwicklungen zu wehren.

Weiterlesen →