Schlagwort: Wladimir Putin

Die Verschwörungspraxis der Machteliten

Die Verschwörungspraxis der Machteliten

15. März 2019 By Nicolas Riedl

Ein Interview mit dem Herausgeber Ullrich Mies über das Buch „Der Tiefe Staat schlägt zu – Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet“.

Read More

Transatlantischer Elitenfaschismus

22. Februar 2019 By Ullrich Mies

Die Ideologie der NATO-Staaten zielt auf Dominanz und Konflikt besonders gegenüber Russland.

Read More
Transatlantischer Elitenfaschismus
Showdown zwischen Bürokratie und Volk?

Showdown zwischen Bürokratie und Volk?

10. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Was, bitte schön, hat eine geostrategische motivierte Volte der USA mit der freien Entscheidung einzelner EU-Staaten zu tun?

Read More

Nachhaltig dreckig und zunehmend ideologisch

26. Januar 2019 By Gerhard Mersmann

Was der offiziellen Ideologie von Ökologie und Nachhaltigkeit widerspricht, wird kurzerhand ins Ausland exportiert.

Read More
Nachhaltig dreckig und zunehmend ideologisch
Warum die Sanktionen gegen Russland keine Wirkung zeigen

Warum die Sanktionen gegen Russland keine Wirku...

17. Januar 2019 By Emily Slate

Normalsterbliche hatten es in Russland nie leicht. Über Jahrhunderte wurde den Menschen eingeimpft, Leiden sei der Normalzustand.

Read More

Geschichten aus dem Endstadium

19. Oktober 2018 By Gerhard Mersmann

Was wir sehen, ist noch lange nicht das, was tatsächlich ist. Wäre dem so, befänden wir uns längst in der Hölle.

Read More
Geschichten aus dem Endstadium
Wehren wir uns gegen die Kriegstreiber!

Wehren wir uns gegen die Kriegstreiber!

6. Oktober 2018 By Konstantin Wecker

Exklusivabdruck aus "Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen".

Read More

Von Giganten und Zwergen

19. August 2018 By Gerhard Mersmann

Die Werte sind durch permanente Kolportage kompromittiert, die Interessen weit von denen des gesellschaftlichen Wohls definiert und die Akteure ohne eigenen Kompass.

Read More
Von Giganten und Zwergen
Sergej Schoigu und mein Vater

Sergej Schoigu und mein Vater

14. August 2018 By Gerhard Mersmann

Das Sicherheitsrisiko ist eine gegen die Erfahrungen der Geschichte imprägnierte Verteidigungsministerin.

Read More

Krieg gegen die Freiheit

27. Juli 2018 By Chris Hedges

Der Krieg gegen Julian Assange ist ein Krieg gegen die Pressefreiheit.

Read More
Krieg gegen die Freiheit
Die Verschwörung in unseren Köpfen

Die Verschwörung in unseren Köpfen

24. Juli 2018 By Valentin Grünn

Es ist nun überall Thema, wenn es um soziale Medien geht.

Read More

Kriegstreiber an der Medienfront

21. Juli 2018 By Ullrich Mies

Ohne Unterlass verteilen mediale Güllebauern ihr geistiges Gift über unsere Bewusstseinslandschaften.

Read More
Kriegstreiber an der Medienfront
Einfach mutmaßlich: Neutrale Medien, neutrale Konsumenten?!

Einfach mutmaßlich: Neutrale Medien, neutrale K...

26. April 2018 By Gerhard Kugler

Können Mediennutzer tatsächlich Neutralität bei der Berichterstattung erwarten oder müssen sie bei jedem Medium von Parteilichkeit ausgehen?

Read More

Krieg in Syrien: Dirty Boogie & Lügenlords

11. April 2018 By Gerhard Mersmann

Nach einem angeblichen Giftgasangriff in Syrien hat US-Präsident Donald Trump gedroht, ein Militärschlag würde unmittelbar bevorstehen. Die Bereitschaft, die eigenen Interessen mit jeder Form des Krieges und des Terrors durchzusetzen, hat weltgeschichtlich viele Imperien ausgezeichnet. Entweder sie scheiterten schnell oder sie zeigten damit an, dass ihre Blüte hinter ihnen lag.

Read More
Krieg in Syrien: Dirty Boogie & Lügenlords
Beweise, bitte! Eine nüchterne Analyse des Mordversuchs an Sergej und Yulia Skripal

Beweise, bitte! Eine nüchterne Analyse des Mord...

21. März 2018 By Andreas von Westphalen

Nach dem Mordversuch an dem ehemaligen russischen Spion Sergej Skripal und seiner Tochter Yulia sieht Großbritannien in Russland den Schuldigen. Außenminister Johnson klagt den russischen Präsidenten Wladimir Putin sogar persönlich an. Und die Medien? Statt aufzuklären werfen sie - ohne jeden Beleg für eine russische Schuld - die Frage auf, ob die Vorkommnisse nicht längst den NATO-Bündnisfall ausgelöst hätten. Rechtsstaatlichkeit sieht anders aus.

Read More

Mumifiziert – Die konservativen Linken in...

22. August 2017 By Reinhard Paulsen

Das Zeitalter der Nationalstaaten ist vorbei. Weltkonzerne und Finanzplätze haben sich verselbstständigt. Sie agieren global ober- und außerhalb der Nationalstaaten. Das haben große Teile der konservativen Linken nicht bemerkt.

Read More
Mumifiziert – Die konservativen Linken in Deutschland

Newsletter