LINKS in Wien: Radikal zum guten Leben für alle!

Der Satz, Kapitalismus ist kein Naturgesetz, passt zum Programm von Links. (Foto: Markus Spiske, Unsplash.com)

Ein Gespräch mit Anna Svec vom Wahlbündnis LINKS über eine neue Sicht auf Arbeit, Wohnraum für alle, gerechte Verteilung des Reichtums und radikalen Antikapitalismus.

Umwelt-Studie (2): Kapitalismus als treibende Kraft der Umweltzerstörung

Die Höhe des Konsums bestimmt die Gesamtauswirkungen, auch bei der Umweltzerstörung. (Illustration: Neue Debatte)

Da die Höhe des Konsums die Gesamtauswirkungen bestimmt, muss der Wohlstand durch eine Reduzierung des Konsums und nicht nur durch eine Ökologisierung erreicht werden.

Kolumne Dead Men Working: Wir Habe-Nichtse

Eine Hochburg der Reichen und der Habe-Nichtse ist Berlin. (Foto: Ugur Peker, Unsplash.com)

Eine ganz besonders strenge Spielregel lautet: Verunglimpfe nie reiche, wirtschaftlich gut aufgestellte Länder, in denen es ebenfalls immer mehr Habe-Nichtse gibt.

Leben mit Mindestsicherung: Tag 25 – Hotel Mama

Hausfrau Image - ArtsyBee; pixabay.com; Creative Commons CC0

Die Mietpreise explodieren in Österreich. Seit 2004 sind die Mieten in Wien durchschnittlich um 23,9 Prozent gestiegen. Die Lohnentwicklung fällt viel geringer aus. Für junge Menschen wird Wohnraum zu einem unerschwinglichen Gut. Als letzter Ausweg bleibt das Hotel Mama.