Vom Prothesengott zum Prothesenspott?

Je komplexer die Funktionsweise und je leistungsstärker die Werkzeuge wurden, desto mächtiger fühlte sich der Mensch. Freud sprach von einem Prothesengott.